Letzter Eintrag vor Weihnachten….. (Blog 245)

…..nicht etwa weil ich nun nichts mehr hören und sehen will – einige Kommentare werden noch geschrieben – sondern weil langsam der Vorbereitungsstress überhand nimmt. Es wird aufwendig gekocht. Wir erwarten Familie und Freunde. Gestern wurde der erste Grosseinkauf auf dem Markt getätigt, einige Dinge müssen auch noch Montag Vormittag besorgt werden.

Allen Freundinnen und Freunden, Leserinnen und Lesern wünsche ich frohe Weihnachtstage – auch denen, die mit diesem Fest ihre Schwierigkeiten haben. Grüsse auch an die Tiere einiger Freundinnen. Am Weihhachtsabend bei einem Glas Rotspon werde ich an euch alle denken und einen Schluck auf euer Wohl trinken.

Vergangenen Mittwoch hatte ich um 8.00 Uhr noch einen Termin bei einem Kunden im Düsseldorfer Hafen. Musste um 6.00 Uhr aufstehen. Fand vor der Haustür Schnee vor (liegt hier immer noch) und später im Hafen wars neblig wie in einem Edgar Wallace Film. Bummelte durch den noch ruhigen Medienhafen zum Bahnhof zurück. In Gelsenkirchen angekommen traf ich im Hauptbahnhof auf einen Pianisten dessen Spiel mich berührte. Wäre schön, wenn es euch auch gefiele. Nehmt es als Weihnachtsgruß :

Musste den Film leider löschen. Zu schwer das Teil. 50MB verzögern zudem den Aufbau dieser
Seite. Aber unter meinen Medien ist er noch abrufbar:

http://www.blog.de/media/video/rmov0001/2231068

10 Gedanken zu „Letzter Eintrag vor Weihnachten….. (Blog 245)“

  1. Danke, wollte dir auch noch schreiben aber es sah so aus als hättest du dich bis nachdem Fest verabschiedet.
    Was dich – wie ich dich kenne – freuen wird: Der Pianist ist Schwabe. Er heisst Christoph Gärtner und wohnt in Stuttgart-Vaihingen.
    Weihnachtsgrüße noch einmal an dich und deine Familie

    Manulan

  2. Hallo Manulan, kannst Du bitte den Link zum Video posten? Das Plugin funktioniert bei mir natürlich mal wieder nicht!

    Mit Deiner Bemerkung über den Düsseldorfer Medienhafen hast Du mich an die vielen Bilder von unserem Besuch in Düsseldorf im Herbst erinnert. Der Beitrag ist, wie so vieles in den letzten Monaten, einfach unter den Tisch gerutscht! Das ist schade, denn Düsseldorf hat einen wunderschönen Hafen mit einem tollen Umfeld.

    Ich wünsche Dir und Deiner Frau einen wunderschönen zweiten Weihnachtstag.

    Liebe Grüße.

    1. Danke, wir sind dabei ihn zu genießen.

      Dieser Film hat mir viele Probleme bereitet. Sevenload und google wollen ihn partout nicht hochladen. Hier hat es geklappt. Ich habe ihn auch problemlos von der Kamera auf den PC laden können. Das Problem könnte die Pixel-Einstellung sein. Ich versuche mal, ihn dir als Email-Anhang zu senden.

      Auch euch noch einen angenehmen zweiten Feiertag!

    1. Nun ja, ist nicht gerade der geeignete Platz zum Klavierspielen.
      Hunde bellen (tschuldigung Banjo), ein Mobiltelephon ist zu hören, ein Blogger treibt sich mit der Kamera in der Nähe herum( ähnlich wie manche Bloggerinen auf Baustellen) und das unangenehmste: Es war wirklich kalt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*