SOJA… (7 2014)

…kennen wir als Sojasauce, Sojaprossen oder Sojamilch. Es gibt 
die Sojabohne aber auch in ihrer natürlichen Form. Hier ist sie:

2014-04-29 18.18.25

“Edamame”, eine frische Sojabohne. Kurz gekocht und leicht gesalzen.
Gibt es als kleine Mahlzeit im Tokyo Tearoom in Gelsenkirchen.
Wohlschmeckend und sätigend.Wenig Kalorien, viele
Mineralstoffe unf Eiweiß. Kostet zur Zeit 3,90 €. Ich
empfehle sie als Alternative zu Currywurst mit Fritten.