As the evening sky grew red…..(Blog 257)

Abendrot

So einen schönen Blick hatte ich am vergangenen Samstagabend von meinem Balkon aus Richtung Westen und ich freute mich schon auf den angesagten sonnigen Tag. Sechzehn Grad waren angesagt.
Es kam anders. Die Sonne ließ sich zwischen Ruhr und Emscher kaum sehen und das Thermometer begnügte sich mit 10 Grad Celsius.

Nun hätte man die Zeit zum bloggen nützen können, aber eine innere Stimme sagte mir: „Gut jetzt, geht auch morgen noch, faulenze!“ Das tat ich dann auch.

Bei der Entspannung können auch bestimmte Getränke hilfreich sein und da passte es gut, dass ich schon tags zuvor festgestellt hatte, dass ein nur saisonal vefügbares Produkt dieses Jahr offenbar früher als sonst auf den Markt gelangt war. Dem Kundigen wird dieses Bild genug sagen:

Drei Bierflaschen

Und wer sich noch kundig machen will folge folgendem Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Bockbier

War kein schlechter Nachmittag.